KAMI-NO MICHI Logo klein WEG DES GEISTES

         
  Helmut Lehr, 1. Dan  
         
  BildHelmut  

Im Alter von 54 Jahren begann ich im Dojo von Harry Shihan mit dem Karatesport.

Es war reiner Zufall, dass ich zu Harry Shihan kam. Aber wie gut es war zeigt die Tatsache meiner Zugehörigkeit bis heute. Inzwischen bin ich fast 67 Jahre und werde liebevoll mit „Alter Mann“ tituliert. Dies, so denke ich, ist durchaus anerkennend gemeint. Für die Qualität des Trainings und die Klasse von Harry Shihan spricht die wöchentliche Anreise vom Bodensee. Ich trainiere auch hier in Friedrichshafen und kann mir einen Vergleich erlauben.

Das Training hat mir sehr für meine körperliche Fitness und mentale Stärke geholfen. Dank an Harry Shihan für die letzten Jahre der Geduld und auch das Fordern bis zur Grenze und darüber hinaus zu gehen.

Ich fühle mich nach wie vor, auch als „Oldie“, wohl in der Gruppe und möchte es nicht missen. Ich kann jedem empfehlen diesen Sport auszuüben, auch wenn man schon älter ist.

 
         
h